Alexander-Technik

Die Alexander-Technik ist eine ganzheitliche Methode zur Harmonisierung und Dynamisierung unserer Bewegungs- und Haltungsmuster. Sie ist für alle geeignet, die

  • körperlichen und haltungsbedingten Schmerzen wie z. B. Rücken-, Nacken- und Gelenkschmerzen begegnen oder vorbeugen wollen
  • am Computer längere Zeit aufmerksam arbeiten müssen
  • Präsentieren, in der Öffentlichkeit auftreten und dort mehr Präsenz und Ruhe gewinnen möchten
  • mit Stress im Beruf und Alltag besser umgehen wollen
  • für Reiter, die eine harmonischere Reitweise in Balance und Losgelassenheit suchen, siehe auch www.alexandertechnikundreiten.de
  • sich regelmäßig sportlich betätigen (Laufen, Schwimmen, Tanzen, Fitnessstudio, Yoga, Tennisspielen, Golfspielen etc.) und ihre Bewegungen leichter und gezielter ausführen wollen
  • Interesse an müheloser, fließender Bewegung haben

 

„Wir sind Alchimisten. Wir verwandeln Rohstoffe wie Schwerkraft in Leichtigkeit und goldene Unterstützung.”

 Célia Jurdant-Davis über Alexander-Lehrer

 

Ziel der Alexander-Technik ist es, durch das Entdecken und Weglassen bis dahin unbewusster schädlicher Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten eine harmonischere Gesamtkoordination des Körpers zu erlernen. Dabei werden Sie entdecken, dass oftmals äußere Fehlhaltungen oder Anspannungen mit inneren „Fehlhaltungen/-gedanken“ verknüpft sind. Insgesamt kann so jeder mit Hilfe der Alexandertechnik lernen, alltäglichen Aufgaben mit mehr Leichtigkeit, in Ruhe und Aufmerksamkeit ausführen, beweglicher zu werden und Stresssituationen gelassener zu begegnen.

Wir arbeiten im Liegen, Stehen, Gehen und in allen Alltagstätigkeiten, bei denen Sie Ihre Leichtigkeit und Koordination verbessern wollen. 

Ich biete Alexander-Technik in Einzelstunden in meiner Praxis an oder auf Wunsch bei Ihnen zu Hause.

Preise und Termine nach Absprache!